Suchen
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Alternative Medizin

Und homöopathisch für das Wohl Ihres Tieres.

Veterinärmedizinische Hilfe bei Alternativmedizin und ganzheitlichen Therapien

Wir betrachten die Tiergesundheit aus einer ganzheitlichen Perspektive und berücksichtigen dabei nicht nur spezifische Symptome, sondern auch das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele.

Wir integrieren traditionelle Veterinärmedizin mit alternativer Medizin. Wir integrieren Heilmethoden wie Akupunktur, Homöopathie, Kräutermedizin und andere natürliche Behandlungen.

Veterinärmedizinische Hilfe bei Alternativmedizin und ganzheitlichen Therapien

Dienstleistungen

Umfassende und präventive Veterinärmedizin, 360°-Aufmerksamkeit, alles in einer Struktur.

Pharmashop

Erste Hilfe und Notfälle

Registrierung und Reisepass

Regenbogenzimmer

Augenheilkunde

Sterilisation und Kastration

Hochmoderne, ökologisch nachhaltige Struktur

Das fast 2000 m2 große Gebäude, das größte in der Südschweiz, verfügt über 5 Untersuchungsräume, 2 Operationssäle, Räume mit modernsten bildgebenden Diagnosegeräten (CT, MRT), Röntgen- und Ultraschallgeräten, Physiotherapie, alternative Therapien und Chemotherapie.  

La Trinità verfügt über einen großen separaten Warteraum für Katzen, NAC und Hunde. Außerdem gibt es eine Notaufnahme, die für die Behandlung der komplexesten und dringendsten Fälle ausgestattet ist.

Hochmoderne, ökologisch nachhaltige Struktur

Verantwortlicher Tierarzt

Fotos

FAQs

Wie kann ich erkennen, ob mein Haustier Physiotherapie benötigt?

Die Notwendigkeit einer Physiotherapie kann aus verschiedenen Gründen entstehen, wie z. B. postoperativer Genesung, Verletzung, Gelenkproblemen oder chronischen Erkrankungen. Wenn Sie Veränderungen in der Mobilität, Unwohlsein oder Verhaltensänderungen bemerken, kann eine tierärztliche Untersuchung entscheiden, ob eine Physiotherapie angemessen ist.

Physiotherapie kann die Beweglichkeit verbessern, Schmerzen lindern, die postoperative Genesung beschleunigen, die Muskulatur stärken und die Lebensqualität bei chronischen Erkrankungen verbessern. Ein ausgebildeter Tierarzt kann einen individuellen Plan entwickeln, der auf die spezifischen Bedürfnisse Ihres Haustieres zugeschnitten ist.

Im Allgemeinen ist Physiotherapie für die meisten Tiere sicher. Die erste tierärztliche Untersuchung wird jedoch die Eignung dieser Behandlung für Ihr Haustier bestimmen. Spezifische Techniken und Übungen werden je nach Art, Größe und Gesundheitszustand des Tieres angepasst.

Die Zeit bis zur Beobachtung der Ergebnisse kann je nach Zustand des Tieres und Art der Behandlung variieren. In einigen Fällen sind bereits nach wenigen Sitzungen Verbesserungen sichtbar, während komplexere Erkrankungen möglicherweise einen langfristigen Ansatz erfordern. Ihr Tierarzt wird Ihnen bei der Erstbeurteilung realistische Erwartungen mitteilen.

Nachricht